Hallo und herzlich willkommen beim Kleingärtnerverein Rothenhausen e.V.

Wenn Sie alles Wissenswerte über unseren Verein erfahren wollen, sind Sie hier an der richtigen Adresse.
Von der Historie über Veranstaltungen , freie Gärten bis hin zur Mitgliedschaft und Beiträge finden Sie hier alles, was Ihnen im Zusammenhang mit unserem Tun einen ganzheitlichen Überblick verschafft. 

 

 

Gemeinschaftsarbeit am 6. Oktober 2018

von 9.00 - 12.00 Uhr   (Treffpunkt Vereinshaus  ~ 8.45 Uhr)

 

 

Sprechstunde am   7. Oktober 2018

von 10.00 - 12.00 Uhr 

 

(Anschrift siehe "Hier finden Sie uns" links auf dieser Seite)

 

 

Was tun mit einer freien Fläche, die aktuell nicht für Nutzpflanzen oder so verwendet wird ?

Aussaat von Gründünger zur Bodenverbesserung ...

Hummel & Co sind begeistert :-)

Ein Bad im Teich und in der Sonne, das kann ich ab.  Und gaaaanz natürlich mit nix was an (also nicht mit der roten Badehose, von wegen "mein lieber Schwan!")

Ein seltener "Vogel" ...

 

der Rosenkäfer ist mittlerweile selten und steht unter Naturschutz . Gesehen wurde er beim Sonnenbad auf einem Stein am Gartenteich (der sich natürlich in einem der Gärten des KGV Rothenhausen e.V. befindet  ;-)  ).

 

"Lost Places" werden Orte genannt, die verlassen und vergessen wurden.

 

Es gibt den ein oder anderen verwunschenen Garten, in dem man erst einmal sich durch einen "Dschungel" kämpfen muss, um dann eine Laube zu entdecken. Einen Gartenpächter gibt es schon länger nicht mehr, dafür haben Hornissen sich hier ein Nest gebaut.

Es ist schon etwas gruselig, sich so nah an das Nest zu begeben. Im Hinterkopf immer die Geschichten vom Hornissen-Angriff ...

Hornissen bauen ihre Waben horizontal und die aktuellste befindet sich jeweils unten.

Sie haben sich durch unsere Anwesenheit nicht stören lassen und  waren friedlich.

 

Der Garten ist nur uns bekannt, so wird es auch bleiben, damit die Bewohner weiterhin ihre Ruhe haben und sich der neugierige Besucher nicht in Gefahr begibt.

Wein-Lese

immer nur Pflaumenkuchen ist langweilig, da machen wie lieber eine Weinprobe